Sankt Gotthard


Sankt Gotthard

Sankt Gotthard, Gebirgsstock der Lepontinischen Alpen [Karte: Alpenländer I, 3], an der Grenze der Kantone Wallis, Uri, Graubünden und Tessin, im Durchschnitt 2000-2600 m hoch, durch den Sankt Gotthardpaß in zwei Teile geteilt, von denen der westlichste höher und gletscherreicher (Pizzo Rotondo 3197 m, Piz Lucendro 2959 m), der östliche wilder und felsiger ist (Monte Prosa 2738 m, Pizzo Centrale 3003 m). Über den S. G. führt der Sankt Gotthardpaß, 2114 m hoch, verbindet das Tal der Reuß mit dem des Tessin von Flüelen bis Bellinzona, 152 km lg., mit Hospiz unweit der Paßhöhe; seit 1882 führt durch ihn die Gotthardbahn (s.d.). – Vgl. Spitteler (1897).


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sankt Gotthard — Gotthard ist der Vorname folgender Personen: Godehard von Hildesheim, ein Heiliger der Katholischen Kirche Gotthard Heinrici (1886–1971), deutscher General Gotthard Jäschke (1894–1983), deutscher Orientalist und Turkologe Gotthard Schuh… …   Deutsch Wikipedia

  • Sankt Gotthard [1] — Sankt Gotthard, ein mächtiger Gebirgsknoten der Lepontinischen Alpen, auf der Grenze der Schweizer Kantone Uri, Wallis, Tessin und Graubünden, bildet ein über 40 km langes Rhomboid zwischen dem Nufenenpaß im SW. und dem Lukmanier im NO.,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sankt Gotthard — Sankt Gọtthard,   1) ungarisch Szentgotthárd [ sɛntgotthaːrd], Ort im Bezirk Vas, Ungarn, an der Mündung der Lafnitz in die Raab, an der ungarisch österreichischen Grenze, 8 700 Einwohner; Herstellung von Eisen und Stahlwaren, Naturseidenweberei …   Universal-Lexikon

  • Sankt Gotthard — (izg. sȁnkt gȍthard) m DEFINICIJA geogr. prijevoj (2112 m) u Švicarskoj, 16,2 km dug tunel koji povezuje J sred. i S Europu …   Hrvatski jezični portal

  • Sankt Gotthard [2] — Sankt Gotthard (magyar. Szent G., spr. ßént), Großgemeinde im ungar. Komitat Eisenburg, an der Mündung der Lafnitz in die Raab und an der Staatsbahnlinie Raab Fehring, mit 1183 gegründeter Cistercienserkirche und Abtei, die indes 1878 mit der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sankt Gotthard [2] — Sankt Gotthard, Großgemeinde im ungar. Komitat Eisenburg, an der Raab, (1900) 2062 E., Zisterzienserabtei (1183); hier 1. Aug. 1664 Sieg Montecuccolis über die Türken …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Sankt Gotthard — Sp Señ Gotárdo pérėja Ap Passo del San Gottardo itališkai Ap Saint Gothard prancūziškai Ap Sankt Gotthard vokiškai L Šveicarijoje (Leponto Alpės) …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Sankt Gotthard — Sankt Gọtt|hard, der; [s] (schweizerischer Alpenpass) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Sankt Gotthard — ted. San Gottardo …   Sinonimi e Contrari. Terza edizione

  • Sankt Gotthard im Mühlkreis — Sankt Gotthard im Mühlkreis …   Deutsch Wikipedia